Potsdamer Neuronacht

10. September 2020, 16:00 bis 19:30 Uhr

„2. Potsdamer Neuronacht“ – Seien Sie mit dabei und informieren Sie sich über aktuelle Themen rund um die Neurologie und Psychiatrie! Unsere Referenten vermitteln Ihnen neue wissenschaftliche Erkenntnisse, Leitlinien und therapeutische Innovationen aus den Bereichen Epilepsie und Parkinson. Darüber hinaus erfahren Sie, welche Neuigkeiten es im Bereich der neurologischen Palliativmedizin gibt und welchen Stellenwert die Cannabinoid-Behandlung bei neurologisch-psychiatrischen Erkrankungsbildern hat.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, sich für die Online-Veranstaltung anzumelden.
Die Veranstaltung wird online übertragen.

Zur Liveübertragung im Internet anmelden

Veranstalter der Liveübertragung ist die KWHC GmbH. Bei einer Anmeldung zur Liveübertragung werden Sie zur Website der KWHC weitergeleitet.

Referenten

Prof. Dr. Martin Holtkamp

Klinische und Experimentelle Epileptologie
Klinik für Neurologie
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Campus Charité Mitte
Berlin

Prof. Dr. Matthias Karst

Interdisziplinäre Schmerzambulanz
Medizinische Hochschule Hannover (MHH)
Hannover

Prof. Dr. Stefan Lorenzl

Abteilung Neurologie
Krankenhaus Agatharied GmbH
Hausham

Prof. Dr. Martin Südmeyer

Wissenschaftliche Leitung

Klinik für Neurologie
Klinikum Ernst von Bergmann
Potsdam

Priv.-Doz. Dr. Lars Wojtecki

Klinik für Neurologie und Neurorehabilitation
Hospital zum Heiligen Geist GmbH & Co. KG
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Düsseldorf
Düsseldorf